Energieeffizient.

Wir erreichen schon heute den Standard von morgen.

EnergieeffizientE häuser von B&S

Luftdichte Gebäudehülle

Zur Vermeidung von konvektionsbedingten Feuchteeintrag ist auf die Ausführung der luftdichten Schicht größten Wert zu legen. Diese Luftdichtheit trägt maßgeblich zur Heizkosteneinsparung bei.

Denn die Funktionsweise einer Dämmung beruht auf Lufteinschlüssen im Dämmmaterial. Nicht das Material an sich (Zellulose, Holzfaser, etc.) dämmt, sondern die darin eingeschlossenen Luftkammern. So ist die Voraussetzung für die Funktion der Dämmschicht die Verhinderung einer Luftbewegung. Deshalb muss innen eine Luftdichtung vorgesehen werden und auf der Außenseite eine Winddichtung.

 

„Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass die wärmeübertragende Urfassungsfläche einschließlich der Fugen dauerhaft luftundurchlässig entsprechend dem Stand der Technik abgedichtet ist.“ nach Energieeinsparverordnung EnEV, § 5 – Dichtheit, Mindestluftwechsel